Allgemein

Anti-Zecken-Halsbänder

6. März 2022

Sicherlich hast Du bereits zahlreiche Diskussionen über (natürlichen) Zeckenschutz und deren verschiedenen Wirksamkeiten und Nebenwirkungen gelesen oder selbst geführt. Die wesentlichen Mittel, denen eine Zecken-abschreckende Wirkung nachgesagt wird, sind vorwiegend folgende ökologischen Anti-Zeckenmittel:

  • Keramik mit effektiven Mikroorganismen (EM)
  • Bernsteinketten
  • Pflanzliche Spot-Ons (z.B. Knoblauch)
  • Bierhefe
  • Kokosöl, Schwarzkümmelöl

Wissenschaftliche Belege für die Wirksamkeit der verschiedenen Mittel sind bisher eher dürftig. Das ist ein generelles Problem beim natürlichen Zeckenschutz. Wir kennen jedoch viele unserer Freunde und Kunden, die auf die Wirkung der EM-Keramik Pipes als Anti-Zeckenmittel schwören. Daher haben wir uns entschlossen einen stylischen Zeckenschutz anzubieten. Das Anti-Zeckenhalsband wird zusätzlich zum „normalen“ Halsband getragen. Die EM-Keramik funktioniert vollkommen ohne Zusatzstoffe oder andere chemische Prozesse. Es genügen die eingearbeiteten effektiven Mikroorganismen (EM).

Bitte beachte, dass es wie bei anderen Anti-Zeckenmitteln auch, keine Garantie dafür gibt, dass Dein Vierbeiner Zeckenfrei bleibt.

Funktionsprinzip / Über unsere EM-Keramik-Pipes:

Die EM Keramik hilft mittels regenerativer und antioxidativer Prozesse, ein zeckenfeindliches Hautmilieu beim Hund aufzubauen. Einfache Formel: Je gesünder Haut und Fell des Hundes, desto weniger Zecken werden angezogen. Das Halsband kann aufgrund seiner regenerativen Wirkung das gesamte Jahr zusätzlich zum „normalen“ Halsband getragen werden.

Unsere EM-Keramik-Pipes werden mit Temperaturen von ca. 1200 bis 1300°C gebrannt. Aufgrund von elektromagnetischen Resonanzschwingungen und langwelliger Infrarotstrahlung, wird ein stabiles, regeneratives und antioxidative Milieu erzeugt. Die EM-Keramik schaffen ein energetisch einheitliches, harmonisches Klima.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.